Virtual IBM THINK Summits 2020

Virtual IBM THINK Summits 2020 EMEA

Die IBM Think Summits sind eine globale Konferenzreihe, die aufgrund der Corona-Pandemie in 2020 komplett virtuell umgesetzt werden. Je nach Marktregion ist die Konferenz als 1-oder 2-Tagesveranstaltungen geplant und bietet unterschiedliche live und on-demand Angebote. Dabei wird in der gesamten Kommunikation alles ausgeschöpft, was digitale Interaktion in der heutigen Zeit zu bieten hat: spezielle Workshop-Formate, zahlreiche Live-Elemente, Content-Optimierung, digitalisierte Showcases für abwechslungsreiche Contentinszenierung und persönliche Begegnungen im virtuellen Raum. Externe Key Note Speaker und weltweite IBM Experten runden das Konferenzprogramm ab.

GPJ zeigt sich für alle europäischen IBM THINK Summits verantwortlich, die u.a. in D+A+CH, Frankreich, Großbritannien & Irland, Italien, Israel, Nordics, Polen, Portugal, Russland, Spanien, Ungarn und Ukraine umgesetzt werden. Dabei agieren wir als Plattform-unabhängiger Consultant und richtet die Veranstaltungen auf Event-Plattformen wie PGI, On24 oder 6Connect für die IBM Länderorganisationen aus. Gestreamt wird aus dem Studio, mobilen Studios in IBM Büros oder auch aus dem Home Office. GPJ unterstützt die regionalen IBM-Teams vom Basiskonzept über die Definition der Customer Journey, das Storytelling, die Integration digitaler Tools und Aktivierungen, Content Kreation, Copywriting, Content-Management, Grafikdesign, Registrierungsmanagement, technische Implementierung, die Planung des Streaming-Set Ups und das gesamte Projektmanagement.

Bereits in 2008 hat GPJ für IBM virtuelle Veranstaltungen konzipiert und umgesetzt, was die kurzfristige Umstellung auf virtuelle Konferenzformate erleichtert hat.