News - Detail

Respekt und Selbstverständlichkeit: GPJ unterstützt #positivarbeiten der Deutschen Aidshilfe

Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember, dem Tag der Solidarität mit HIV-positiven Menschen, zeigen wir Flagge und haben als Unternehmen die Deklaration #positivarbeiten unterzeichnet. Zusammen mit der Deutschen Aidshilfe möchten wir uns als Unternehmen für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen einsetzen um ein offenes und respektvolles Miteinander am Arbeitsplatz zu fördern.

HIV ist in unserer Gesellschaft noch immer mit einem Stigma verbunden, wodurch HIV-positive Menschen oftmals Diskriminierung und Ablehnung in verschiedenen Lebensbereichen erfahren. Dagegen hilft unter anderem gesellschaftliche Aufklärung und mit diesem Post möchten wir möchten hierzu einen Beitrag leisten. 

Weitere Informationen zu #positivarbeiten finden Ihr auf der Website der Deutschen Aidshilfe: https://www.aidshilfe.de/positivarbeiten

Zurück